Gitarrenschule 4

Lehrbuch für den Gitarrenunterricht oder zum Selbststudium
112 Seiten DIN 4 - Vierfarbendruck, Schwierigkeitsstufe 4 - schwer
 

Zuerst wird der große Quergriff vorgestellt und genaue Anweisungen für seine Ausführung gegeben. Auch die Fehlersuche bei unsauber klingenden Saiten wird mitgeliefert. Acht Seiten Übungsmaterial in wachsendem Schwierigkeitsgrad stehen zur Verfügung. Es folgen der mittlere Quergriff, der kleine Quergriff, der aufgekippte Quergriff, der Quergriff mit dem kleinen Finger. Im zweiten Teil der Gitarrenschule 4 kommt die Musiktheorie zu ihrem Recht. Die Intervalle werden im Überblick vorgestellt und dann einzeln auf je einer Seite behandelt.

 

Folgende Themen werden behandelt:

 

Der große Quergriff - Der Lagewechsel beim großen Quergriff - Der mittlere Quergriff - Der kleine Quergriff - Der aufgekippte Quergriff - Der Quergriff mit dem kleinen Finger - Der Abschlag - Der Aufschlag - Grundrhythmen der Liedbegleitung - Einfache Liedbegleitung - Grundrhythmen der Tanzmusik - Der Akkordanschlag - Stufentheorie und Funktionstheorie - Das Arpeggio - Das Umstimmen der Saiten - Der Rückzieher - Die Intervalle - Die Sekunde - Die Terz - Quarte und Quinte - Sexte und Septime - Die Oktave - Die Dezime - Der Dreiklang - Hauptdreiklänge und Nebendreiklänge - Der Dominantseptakkord - Die einfache Kadenz - Dreiklänge in Moll - Der Parallelklang - Der Gegenklang - Konsonanzen und Dissonanzen - Die erweiterte Kadenz - Die Terzverwandtschaft - Die Wechseldominante - Die Wechselsubdominante - Die Modulation - Der Bass-Schlüssel - Der authentische Schluss - Der plagale Schluss - Der Kontrapunkt - Umkehrung der Dreiklšnge - Der Wechselbass - Der Basslauf

 

Gitarrenschule 4 Seite 4

Gitarrenschule 4 Seite 28

Gitarrenschule 4 Seite 29

Gitarrenschule 4 Seite 33

Gitarrenschule 4 Seite 39

Gitarrenschule 4 Seite 43

Gitarrenschule 4 Seite 46

Gitarrenschule 4 Seite 55

Gitarrenschule 4 Seite 56

Gitarrenschule 4 Seite 62

Gitarrenschule 4 Seite 66

Gitarrenschule 4 Seite 76

 

Gitarrenschule 4 des Jusibarden Seite 1-112