Gitarrenschule 3

Hier liegt der Schwerpunkt bei Verzierungen. Zuerst werden Aufschlag- und Abzugbindungen eingeführt und an praktischen Beispielen geübt. Es folgen der kurze Vorschlag, der Triller, der Pralltriller, der Mordent, der dreifache und der vierfache Vorschlag, der Doppelschlag und der Schleifer.

Das Griffrepertoire wir systematisch im Quintenzirkel erweitert: D-Dur und h-Moll, A-Dur und fis-Moll, E-Dur und cis-Moll; F-Dur und d-Moll, B-Dur und g-Moll.

Weitere Themen sind: Geschichte der Gitarre, Spiel mit dem Kapodaster, Nagelanschlag und Nagelpflege, das Vibrato, die Übungszeit, der Quintenzirkel.

 

 

                     Gitarrenschule 3        Gitarrenschule 3 Inhalt